FS ELISABETH MANN BORGESE

FS ELISABETH MANN BORGESE

ELISABETH MANN BORGESE

Die EMB wird durch das Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde (IOW) betrieben; das IOW führt die Begutachtung von Fahrtvorschlägen durch. Die EMB wird überwiegend in der Ostsee eingesetzt und wird auch füe Expeditionen im Rahmen des Ostsee-Monitorings sowie der WTD71 eingesetzt. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Schiffskoordinator IOW, Johann Ruickholdt, johann.ruickholdt@io-warnemuende.de

Technische Daten

Länge 56,5 m
Reisegeschwindigkeit 11 kn
Seezeit (max.) 14 Tage
Wissenschaftliches Personal (max.) 12 Personen
Technische Details
Einsatzgebiete Ostsee
Vorlaufzeit für Fahrtvorschläge jhrlich
Eigner Mecklenburg-Vorpommern